Einer der Wichtigsten Faktoren um Erfolge in der Diskuszucht zu haben ist sicher das zur Zucht verwendete und aufbereitete Wasser.

Auf jeden Fall gibt es immer wieder Überraschungen was dem Gelingen zur Ei Entwicklung gemeint ist. Am besten ist es mit gut eingefahrenen Filter zu Arbeiten.

Was dem Leitwert angeht habe ich so Werte um 100µS. Hatte auch gute Ergebnisse bei Leitwerte von 200 µS bis 300 µS.

Bei extremen Werte (LW um 30) hat man das Problem das der PH Wert schnell unter 4.5 ph fällt, was tödlich ist oder der Fisch erhebliche Probleme bekommt.

Ausnahmen natürlich.

 

 

   
© ALLROUNDER